Öffnungszeiten     08509 - 910 80   ZFT-Seminare

Wir sind für Sie da!

Die Hauptuntersuchung ist auch in der aktuellen Situation weiterhin geregelt möglich – und nach wie vor Pflicht bei jedem zugelassenen Fahrzeug. Deshalb erlauben die geltenden Ausgangsbestimmungen ausdrücklich Prüfstellen- und Werkstattbesuche. Unsere Prüfstellen in Tiefenbach, Plattling und Deggendorf sind weiterhin werktags von 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Wir sorgen damit dafür, dass diese wichtige Dienstleistung zur Verkehrssicherheit und Aufrechterhaltung einer zuverlässigen Mobilität auch weiterhin gegeben ist.

Während der Hauptuntersuchung steht natürlich der Gesundheitsschutz unserer Kunden und Mitarbeiter an erster Stelle. Daher bitten wir Sie, unbedingt die Hygienemaßnahmen und Abstandsbestimmungen einzuhalten. Gerne können Sie auch einen Termin an unseren Prüfstellen vereinbaren, um einen reibungslosen Ablauf vor Ort zu gewährleisten.

Die Bundesländer und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) haben aktuell verlautbart, dass das Durchführen von regelmäßigen technischen Untersuchungen der Sicherheit im Straßenverkehr dient und zur Aufrechterhaltung der systemrelevanten Logistikketten notwendig ist. Die Hauptuntersuchung ist ein wichtiger Baustein für die Verkehrssicherheit. Überwachungsorganisationen sind unter Einhaltung der geltenden Allgemeinverfügungen ausdrücklich dazu aufgefordert, ihre staatsentlastende Tätigkeit auf diesem Gebiet aufrechtzuerhalten.

Das Fahren zu einer Prüfstelle oder einer Kfz-Werkstatt ist ein triftiger Grund, aufgrund dessen man die Wohnung verlassen darf.

  • GTÜ
  • ADAC-Vertragssachverständiger
  • Classic Data
  • BVSK
up