Öffnungszeiten     08509 - 910 80   ZFT-Seminare

Forschung

In Zusammenarbeit mit den Hochschulen München, Landshut, Deggendorf und Regensburg und der Universität Passau wurden viele Diplomarbeiten aus dem Bereich der Kfz-Sachverständigen-Tätigkeit und der Fahrzeugtechnik betreut, z.B. zu folgenden Themen:

  • Vergleich Xenon-/Halogenscheinwerfer
  • Untersuchung von Scheinwerfern mit adaptiver Leuchtweitenregulierung
  • Optimierte Vermessung von Unfallstellen mit Einbindung in Rekonstruktions-Software
  • Fahrstreifenwechsel mit Motorrädern
  • Ausweichen/Fahrstreifenwechsel mit PKW’s
  • Verzögerung von PKW’s
  • Bremsverzögerungen von Pkw mit Anhängern
  • Restwert von Unfallfahrzeugen, Restwertbörsen
  • Merkantile Wertminderung an PKW’s mit einem Alter von mehr als 5 Jahren
  • Merkantile Wertminderung von Nutzfahrzeugen
  • Merkantile Wertminderung an Wohnwagen und Reisemobilen
  • Sichtverhältnisse im Nutzfahrzeug und Vermeidung von Unfällen beim Rechtsabbiegen
  • Tachomanipulation und Vermeidung
  • Aktuell: Luftbildphotogrammetrie bei der Unfallstellenvermessung

Diese Arbeiten wurden teilweise in Fachzeitschriften veröffentlicht. Weitere Informationen gibt es dazu unter der Telefonnummer 08509 – 91080.

  • GTÜ
  • ADAC-Vertragssachverständiger
  • Classic Data
  • BVSK
up