+49 (0) 8509 910 80   ZFT-Seminare

Crash-Versuch

In manchen Fällen ist eine rechnerische Simulation nicht ausreichend. Hier gibt es viele Fragestellungen zu klären, z. B.:

  • War der leichte Anstoß für den Fahrer akustisch oder visuell bemerkbar?
  • Welche Beschleunigungen traten beim dem Anstoß für die Insassen auf?
  • kann dadurch eine HWS-Verletzung erklärt werden?
  • passt das Schadensbild zu der angeblichen Unfallsituation?

Auch hier verfügen die Sachverständigen des Plöchinger Kfz-Sachverständige GmbH & Co. KG über jahrelange Erfahrung und die erforderlichen Meßgeräte.

Print Friendly
  • GTÜ
  • ADAC-Vertragssachverständiger
  • Classic Data
  • BVSK
up